Was ist Quantenheilung?

Quantenheilung ist eine Synthese aus Spiritualität und modernen, physikalisch-naturwissenschaftlichen Erkenntnissen.

Die Quantenphysik belegt, dass sich der gesamte Kosmos letztendlich auf eines reduzieren lässt – nämlich auf ENERGIE. Die alles durchdringende, grundlegende Ur-Energie wird als „Nullpunktfeld“, „Quantenfeld“ oder „Matrix“ bezeichnet. Das Quantenfeld ist die Ebene, aus der wir alle stammen, und zu der wir alle wieder zurückkehren. Es ist die Quelle allen Seins.

Die Bio- und Quantenphysik geht von der Lehre aus, dass Vitalität, Lebensqualität und Bewusstsein direkt mit der Menge und Qualität der Lichtquanten (= „Biophotonen“) in unserem Energiefeld zusammenhängen.

Diese Photonen beeinflussen den gesamten Organismus und den Stoffwechsel.

Quanten regulieren alle Lebensprozesse. Zellen des menschlichen Organismus tauschen untereinander unaufhörlich Informationen mittels Biophotonen aus. Quanten steuern somit u.a. auch die anatomische Zusammensetzung unserer Zellgewebe.

Die Quantenphysik kann darüber hinaus auch beweisen, dass wir auf energetischer Ebene mit Allem und Jedem in Verbindung stehen - kein Ding im Universum existiert energetisch gesehen für sich alleine. Alles ist über den Austausch von Biophotonen in ständiger Interaktion, und eines beeinflusst das andere. Der Mensch ist ein Teil des Kosmos, und somit sind auch wir Menschen – also unser physischer Körper, aber auch unsere Gedanken und unsere Seele - letztendlich Energie.

In unserem eigenen System beeinflussen sich Körper, Geist und Seele aufgrund ihrer energetischen Struktur permanent gegenseitig und stehen im wechselseitigen Austausch. Auch die Psychosomatik erforscht diese Zusammenhänge zunehmend und wird sich ihrer Bedeutung immer mehr bewusst.

Mit Hilfe der Quantenheilung können wir ein erweitertes Verständnis für diese energetischen Zusammenhänge und Wechselwirkungen entwickeln und lernen, unser Bewusstsein so auszurichten, dass sich die Menge der Biophotonen in unserem System drastisch erhöht. Es gibt einfache Techniken, die uns befähigen, mit der Quelle aller Energie in Kontakt zu treten und uns diese Energie verstärkt zunutze zu machen. Durch den Kontakt mit dem Quantenfeld ordnet und erhöht sich jede Schwingung, und Heilung und Gesundheit sind die natürliche Folge.

Quantenheilung nutzt also den Weg des menschlichen BEWUSSTSEINS, um Zugang zur Quelle der Ur-Energie zu bekommen …

Die Grundlagen – alte Prinzipien neu entdeckt…
Die Wirkprinzipien der Quantenheilung sind in ihrer Essenz schon seit Tausenden von Jahren bekannt. Sie gehören z.B. zu den grundlegenden Prinzipien verschiedener Meditations- und Bewusstseins-Schulen. Viele dieser alten, überlieferten Methoden waren und sind oft sehr schwer zu erlernen. Lange Übung und viel Disziplin waren bisher nötig, um wirklichen Zugang zu den tieferen Ebenen zu erlangen. So nutzt z.B. die Buddhistische Meditation den Weg der Achtsamkeit, der Gedankenstille und des Reinen Gewahrseins als Zugang zum Quantenfeld – auch wenn es in diesem Kontext anders genannt wird, ist es doch dasselbe. Da die meisten der alten Techniken auch an einen jeweiligen spirituellen Kontext geknüpft sind, waren sie vielen Menschen bisher eher fremd, und nur wenige Interessierte erhielten tieferen Zugang dazu.

Die relativ neue Quantenphysik kann nun die Wirkprinzipien dieser alten Methoden zunehmend erklären, und so erhalten selbst Menschen, für die Meditation und Co. bisher zu „esoterisch“ war, nun die Möglichkeit, sich die heilsamen Prinzipien zunutze zu machen.

Und deshalb sind die Entwicklungen in der Quantenheilung revolutionär!

Mit Hilfe einfacher Techniken zur Bewusstseinslenkung kann nun jeder innerhalb relativ kurzer Zeit lernen, sich tief zu entspannen und damit den Zugang zum Quantenfeld zu öffnen. Die Resonanz mit der Ur-Energie bewirkt eine Veränderung unserer Schwingung und eine Rückkehr zur vollkommenen energetischen Ordnung. Eintauchen in das Quantenfeld bedeutet, tiefgreifende, ordnende Veränderungen auf den grundlegenden Ebenen des Seins zu initiieren.

Die Quantenmedizin feiert derzeit einen erstaunlichen Siegeszug und ist inzwischen eine der populärsten energetischen Heilungsmethoden. Mittlerweile schwören zahlreiche Menschen auf die einfachen und wirkungsvollen Techniken.

In jüngerer Zeit wurden in verschiedenen Anwendungsmodellen Methoden entwickelt, die jedem Menschen ein einfaches Hilfsmittel an die Hand geben, um sich diese Erkenntnisse zunutze zu machen.

Meine Buchempfehlungen zum Thema Quantenheilung:
Frank Kinslow „Quantum Entrainment“, VAK
Dr. Richard Bartlett „Matrix Energetics“, VAK
Dr. Deepak Chopra „Die heilende Kraft: Quantum Healing“, Driediger

Kontakt Links Impressum